15.8 C
Flensburg
Donnerstag, Juni 30, 2022

Dalton wird weltweiter Channel-Chef von Unitrends

Backup-Spezialist Unitrends ernennt Mike Dalton zum weltweiten Channel-Chef. Der Manager soll das Partnerprogramm des Herstellers ausbauen.

Unitrends, Hersteller von Hard- und Software-Lösungen für Backup und Disaster Recovery, ernennt Mike Dalton zum weltweiten Channel-Chef. In dieser Funktion ist Dalton für die strategische Ausrichtung und den Ausbau des Partnerprogramms verantwortlich. Bevor er zu Unitrends kam, war Dalton Managing Director des Beratungsunternehmens Topline Business Development. Dort unterstützte er Unternehmen wie Rackspace, Symantec und AuthenWare dabei, Partner zu gewinnen und länderspezifische Channelprogramme zu entwickeln. Zuvor war Dalton mehr als zehn Jahre in verschiedenen Vertriebs-, Channel- und Business-Development-Funktionen für McAfee tätig, unter anderem leitete er fünf Jahre lang das EMEA-Geschäft des Unternehmens.

«Das explosive Wachstum bei der langfristigen Aufbewahrung von Daten und entsprechenden Datenzugangstechnologien bringt zahlreiche Herausforderungen mit sich. Zusammen mit den Umsatzmöglichkeiten der Cloud-Technologien ergeben sich dadurch interessante Chancen für Reseller, ihr Geschäft zu vergrößern und weiterzuentwickeln, indem sie die jeweils besten Datensicherheitslösungen anbieten», so Dalton.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel

Siemens will Innovationscampus schaffen

Neues Siemens Plattform-Modell: Alles vernetzt und nur gemietet

Siemens will die Digitalisierung seiner Geschäfte mit einem neuen Plattform-Konzept vorantreiben: Xcelerator soll eine bessere Verknüpfung zwischen den konzerneigenen Angeboten bringen, Schnittstellen für Drittanbieter öffnen und den Kunden Paketlösungen aus Soft- und Hardware auch als Abo anbieten.