21.9 C
Flensburg
Freitag, August 19, 2022

Cisco kauft Start-up Worklife

Cisco baut sein UCC-Angebot mit der Übernahme von Worklife aus. Die Meeting-Software des Start-ups erweitert das Kollaborations-Tool Spark von Cisco.

Cisco baut sein Angebot rund um Unified Communication und Collaboration (UCC) aus und übernimmt das US-Start-up Worklife. Dabei handelt es sich um den Meeting-Softwarespezialisten Heroik Labs, der seine Geschäfte unter Worklife abwickelt. Mit der Akquisition stärkt der Netzwerk-Primus seine Collaboration-Lösung Spark. Worklife ist bereits der vierte Zukauf von Cisco im UCC-Umfeld seit dem Jahr 2015 nach Tropo, Acano und Synata. Finanzielle Details des Deals wurden nicht genannt. Cisco gab die Übernahme am Montag in einem Blog-Eintrag bekannt.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel