3.4 C
Flensburg
Sonntag, Dezember 4, 2022
Advertisement

CeBIT: Zimmerpreise steigen um über 400 Prozent

Die Preise für Hotelübernachtungen sind zur CeBIT immer noch extrem hoch. Aufschläge von mehr als 400 Prozent sind üblich, so eine aktuelle Studie.

CeBIT: Zimmerpreise steigen um über 400 Prozent
Die CeBIT treibt in Hannover die Preise messenaher Hotels nach wie vor in die Höhe. Während der Veranstaltung war zum Auswertungszeitpunkt nur noch ein Hotel in Messenähe ab 419 Euro pro Nacht verfügbar, so eine Analyse von CHECK24.de. Eine Woche vorher kostet ein Zimmer gleicher Kategorie im selben Hotel 82 Euro. Das ist ein Preisaufschlag von 411 Prozent. Das Vergleichsportal hat die Hotelpreise am Besucherwochenende zur CeBIT in Hannover (16. bis 17. März 2015) sowie jeweils zu einem Vergleichszeitraum ausgewertet. Untersucht wurden dabei Hotels nach festgelegten Kriterien in einer Entfernung von maximal zwei Kilometern zum Messegelände. Die günstigste verfügbare Unterkunft in der Woche vor dem Event kostet 59 Euro pro Nacht im Doppelzimmer – 86 Prozent (360 Euro) weniger als im günstigsten Hotel während der CeBIT.

Aber: Das Geschäft mit der CeBIT hat für Hotels und Pensionen längst nicht mehr die Dimensionen vergangener Tage. Das zeigten in der Vergangenheit beispielsweise Untersuchungen des Buchungsportals hotel.de. 

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Advertisement

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel