Brecht Seurinck wird Channel-Chef von Riverbed

Brecht Seurinck verantwortet die Channel-Strategie von Riverbed in der gesamten EMEA-Region.

Brecht Seurinck verantwortet die Channel-Strategie von Riverbed in der gesamten EMEA-Region. Seurinck wird an Elie Dib, SVP, EMEA, berichten. Er hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Leitung von Direct-Sales-Teams in verschiedenen Märkten der EMEA-Region: Er kam 2014 zu Riverbed und betreute in einer Channel-Management-Position einen der größten strategischen Partner von Riverbed weltweit.

Davor hatte Seurinck während seiner sechsjährigen Tätigkeit bei Ipanema Technologies mehrere Führungspositionen im Vertrieb inne, zuletzt als VP of Strategic Alliances. In seiner neuen Rolle kann er auch auf seine frühen Erfahrungen in der Geschäftsentwicklung bei IT-Unternehmen wie Vanco, Infonet und Mobistar Corporate Solutions zurückgreifen. Er soll künftig einen Fokus auf Service Provider, Systemintegratoren und Allianzen in EMEA legen und dabei insbesondere die langjährige strategische Partnerschaft mit Microsoft stärken, so der Anbieter in einer Mitteilung.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments