10 C
Flensburg
Freitag, April 16, 2021

Bitdefender übernimmt RedSocks

Security-Spezialist Bitdefender übernimmt RedSocks, einen Anbieter von Behavioral und Network Security Analytics.

Florin Talpes, CEO und Gründer von Bitdefender
Bitdefender erwirbt RedSocks, einen Anbieter von Behavioral und Network Security Analytics. RedSocks ist Spezialist für Sicherheitsanalysen auf der Basis von User-Verhalten und Netzwerkvorkommnissen. Das in den Niederlanden ansässige Unternehmen ist auf die automatisierte Erkennung von verdächtigem Verhalten im Netzwerk und den Kampf gegen Cybercrime spezialisiert. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.

«Jetzt können wir unseren Bestandskunden und den durch die Akquisition hinzu gekommenen Kunden noch besseren Schutz vor raffinierten Angriffen bieten», so Florin Talpes, CEO und Gründer von Bitdefender. Die Schlüsselmärkte für Bitdefender sind Europa und USA. Die Akquisition von RedSocks werde auch die Verbreitung des Unternehmens in Europa beschleunigen, heißt es weiter.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,481FollowerFolgen

Neueste Artikel