9.9 C
Flensburg
Samstag, Oktober 1, 2022

Bericht: SAP prüft Verkauf von Mobilfunk-Software-Sparte

Der Softwarekonzern SAP erwägt offenbar den Verkauf der Sparte, die Software-Lösungen für Mobilfunk-Betreiber anbietet.

Bericht: SAP prüft Verkauf von Mobilfunk-Software-Sparte
Der Softwarekonzern SAP erwägt offenbar den Verkauf der Sparte, die Software-Lösungen für Mobilfunk-Betreiber anbietet. SAP evaluiere derzeit mit Beratern das Interesse für die Sparte und habe bereits mit potenziellen Käufern gesprochen, berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf informierte Personen. Noch gebe es keine Entscheidung über einen Verkauf, möglicherweise entscheide sich SAP auch, das Geschäft zu behalten. SAP wollte dies gegenüber Bloomberg nicht kommentieren.

Der Bereich, der bei SAP nicht zum Kerngeschäft gehört, geht auf das Unternehmen Mobile 365 Inc zurück, dass der US-Konzern Sybase 2006 für mehr als 400 Millionen US-Dollar gekauft hat. Der Bereich hilft Telekom-Betreibern, Anrufe und Textnachrichten zuzuordnen. Sybase gehört seit 2010 zu SAP. (dpa)

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

Managementwechsel bei Transcend

Fast dreißig Jahre war George Linardatos DACH-Chef von Transcend Information. Zum 30. September 2022 scheidet er aus dem Unternehmen aus und geht in den Ruhestand.