3.2 C
Flensburg
Montag, Januar 25, 2021

Gelsinger wird Intel-Chef

CEO-Wechsel bei Intel: VMware-Chef Pat Gelsinger soll zum 15. Februar den Spitzenjob übernehmen.

Der zuletzt verstärkt unter Druck geratene Chip-Riese Intel wechselt seinen Chef aus. Der erfahrene Tech-Manager Pat Gelsinger soll zum 15. Februar den Spitzenjob übernehmen, wie Intel am Mittwoch mitteilte. Gelsinger führte zuletzt den Software-Spezialisten VMWare – und hatte zuvor Jahrzehnte bei Intel verbracht, unter anderem als Technologiechef. Zuvor hatte schon der TV-Sender CNBC darüber berichtet. Die Intel-Aktie reagierte mit einem Kurssprung um 9 Prozent. VMWare-Aktien fielen um mehr als 4 Prozent.

Der aktuelle Intel-Chef Bob Swan war 2018 für den langjährigen Konzernlenker Brian Krzanich nachgerückt, der wegen einer Beziehung im Unternehmen seinen Hut nehmen musste. Der einst unangefochtene Chip-Primus hatte in den vergangenen Jahren an Marktmacht verloren. Unter anderem sorgten Probleme bei dem Übergang auf eine neue Fertigungstechnologie dafür, dass der Erzrivale AMD mit seinen Prozessoren punkten konnte. Zuletzt verstärkte Apple den Druck mit der Umstellung seiner Mac-Computer auf Prozessoren aus eigener Entwicklung statt Intel-Chips. Und auch der Software-Riese Microsoft arbeitet Berichten zufolge an eigenen Server-Chips. (dpa)

13

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,481FollowerFolgen

Neueste Artikel