16.3 C
Flensburg
Freitag, August 19, 2022

Bericht: Citrix steht zum Verkauf

Der Virtualisierungs-Spezialist Citrix sucht offenbar nach potenziellen Käufern. Der Finanzdienstleister Goldman Sachs wurde bereits mit der Abwicklung betraut.

Der Virtualisierungs-Spezialist Citrix sucht offenbar nach potenziellen Käufern. Der Finanzdienstleister Goldman Sachs sei bereits mit der Abwicklung betraut worden, berichtet der Nachrichtendienst Bloomberg. Es sei noch nicht klar, ob Citrix Systems einen Deal mit einem anderen IT-Hersteller oder mit einem Finanzinvestor anstrebe, heißt es weiter. Es ist nicht das erste Mal, dass entsprechende Berichte über einen Verkauf der Firma auftauchen. Bereits im September 2015 soll der Konzern dies geprüft haben, als möglicher Käufer wurde damals Dell gehandelt.

Citrix gab im November 2015 bekannt, sich künftig auf sein Kerngeschäft konzentrieren zu wollen. Das GoTo-Geschäft wurde in Folge ausgegliedert und in eine eigene Aktiengesellschaft eingebracht. Der Virtualisierungs-Spezialist vertreibt seine Lösungen in Deutschland über rund 1.000 Partner. Hier zu Lande setzt der Anbieter auf ein Two-Tier-Modell über die Distributoren ADN und Arrow.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel