19.8 C
Flensburg
Mittwoch, August 17, 2022

Aruba kündigt Akquisitionen an

Nach der Übernahme durch Hewlett Packard Enterprise (HPE) kündigt Wireless-Spezialist Aruba Networks jetzt weitere Akquisitionen an.

Dominic Orr, CEO Aruba
Wireless-Spezialist Aruba Networks kündigt weitere Akquisitionen an: Dominic Orr, CEO des Unternehmens, will die Anzahl der Übernahmen erhöhen und nimmt dabei Software-Firmen ins Visier, wie der US-Branchendienst crn.com berichtet. Er begründet den Schritt mit den Synergien zwischen Hewlett Packard Enterprise (HPE) und Aruba. HPE hatte den Anbieter im März 2015 für 2,7 Milliarden Dollar gekauft. «Die Geschichte von Aruba zeigt, dass wir mit der Übernahme-Strategie sehr erfolgreich waren: Wir haben durchschnittlich alle neun Monate eine kleinere Software-Firma akquiriert und integriert. Diesen Prozess werden wir jetzt beschleunigen», kündigt Orr an.

Innovationen in der IT-Branche seien immer stärker Software-getrieben. Dadurch habe man in der Vergangenheit die eigene Plattform-Architektur kontinuierlich verbessert, führt der Aruba-CEO aus. Aruba übernahm zuletzt mit Meridian eine Firma im Jahr 2013, also zwei Jahre bevor der Wirleless-Spezialist selbst von HPE gekauft wurde. Die Namen von möglichen Kaufkandidaten nannte Orr indes nicht.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

Laura DuBois

N-able erweitert sein Führungsteam

Mit seinen jüngsten Neueinstellungen sichert sich N-able, Lösungspartner für IT-Dienstleister, die Erfahrung zweier branchenweit bekannten Executives.