4.1 C
Flensburg
Freitag, Dezember 3, 2021

All for One Group kauft den Schweizer SAP-Berater ASC

Die All for One Group übernimmt die Schweizer ASC-Gruppe mit Sitz in Baden und Engelberg.

Die All for One Group übernimmt die Schweizer ASC-Gruppe mit Sitz in Baden und Engelberg. ASC verfügt über ein breites Beratungsangebot in den Bereichen Business- und IT-/SAP-Consulting und gilt in der Schweiz als einer der führenden Player in den Bereichen Corporate Finance und Enterprise Performance Management. Das Unternehmen beschäftigt 50 Consultants und hat im Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz von rund 12 Millionen CHF (umgerechnet rund 11 Millionen Euro) erwirtschaftet. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht. Geplant ist ein Zusammenschluss mit der All for One-Tochter Process Partner aus St Gallen/Schweiz, einem SAP Platinum Partner. Beide Firmen würden sich gut ergänzen, da Process Partner sich auf den Schweizer Mittelstand fokussiere, während ASC eher im Großkundensegment angesiedelt sei, heißt es in einer Mitteilung. Durch den geplanten Zusammenschluss dieser beiden Unternehmen entsteht ein SAP-Beratungspartner mit rund 100 Beratern und einem Umsatzvolumen von rund 24 Millionen CHF (22 Millionen Euro).

»Wir freuen uns mit der ASC unser SAP-Business in der Schweiz auszubauen und gemeinsam mit der Process Partner AG den Schweizer SAP- und IT-Dienstleistungsmarkt umfassend zu bedienen. Insbesondere die Transformation nach SAP S/4HANA mit unserem innovativen Abo-Modell Conversion/4 können wir bei unseren Kunden durch die Übernahme von ASC verstärkt forcieren«, so Stefan Land, CFO der All for One Group und Verwaltungsratspräsident der Process Partner AG.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,481FollowerFolgen

Neueste Artikel