24.7 C
Flensburg
Freitag, August 19, 2022

Adobe plant Übernahme von TubeMogul

Adobe steht kurz vor einer Übernahme des Video-Technikspezialisten TubeMogul und will mit der Akquisition seine Marketing Cloud erweitern.

Adobe steht kurz vor einer Übernahme des Video-Technikspezialisten TubeMogul für rund 540 Millionen Dollar. TubeMogul soll in Marketing Cloud des Herstellers integriert werden, teilte Adobe mit. Der Hersteller will seine Expertise in der Search, Display und Social Ad Planning, dem Werbeeinkauf und der -ausspielung durch den Media-Optimizer (DSP) auf das Video-Advertising ausweiten, heißt es weiter.

Um seine Marketing Cloud zu erweitern, hatte Adobe in der Vergangenheit einige Übernahmen getätigt, beispielsweise im Mai Livefyre. Im März hatte der Anbieter zudem seine Lösung runderneuert und um zusätzliche Funktionen ergänzt. Wichtige Werkzeuge arbeiten nun enger zusammen, es gibt eine einheitliche Oberfläche, Verbesserungen für Mobilgeräte und mehr Optionen für Datenanalysen. 

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel