14.1 C
Flensburg
Sonntag, Mai 22, 2022

Razer will Controller Gear übernehmen

Gaming-Spezialist Razer plant die Akquisition der Konsolen-Zubehör-Marke Controller Gear.

Gaming-Spezialist Razer plant die Akquisition der Konsolen-Zubehör-Marke Controller Gear. Die Übernahme von Controller Gear, die auf die Herstellung lizensierter Peripherie und Merchandise für bekannte Konsolen-Marken wie Xbox, PlayStation und Nintendo spezialisiert sind, soll Razers Position im schnell wachsenden Premium-Konsolenmarkt stärken. Der gesamten Gaming-Industrie wird für das Jahr 2023 erstmals ein Umsatz von über 200 Milliarden US-Dollar prognostiziert.

Mit Sitz in Kalifornien verzeichnet Controller Gear ein beständiges Wachstum seit seiner Gründung im Jahr 2014. Das Unternehmen hat sein Produktportfolio in den vergangenen Jahren erweitert und umfasst mittlerweile auch lizensierte, kabellose Controller, Ladestationen, Hüllen, Skins und Lifestyle-Bekleidung, wie Rucksäcke und Accessoires. Die Marke ist bekannt für ihre lizensierten Xbox-Controller und Ladestationen mit Aufdrucken der neuesten Spiele und popkulturellen Referenzen. Im Zuge der Akquisition wird Mitgründer und Präsident Jon Buller Director of Product Development bei Razer. Ihm folgen die Mitarbeiter von Controller Gear. Ein Kaufpreis wurde nicht genannt.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel

Großbritannien schließt Huawei von 5G-Ausbau aus

Kanada verbannt 5G-Technik von Huawei und ZTE

Im lange schwelenden Wirtschaftskonflikt mit China zieht nun auch Kanada die Daumenschrauben gegen Huawei enger - der chinesische Telekommunikationsausrüster soll dort mit seiner 5G-Netztechnik vom Markt ausgeschlossen werden.