22.8 C
Flensburg
Sonntag, Juli 3, 2022

Verdi: Streiks bei Amazon in Koblenz und Bad Hersfeld

Amazon-Mitarbeiter in Bad Hersfeld und Koblenz haben mit Beginn der Nachtschicht zu Montag nach Angaben der Gewerkschaft Verdi einen 48-stündigen Streik angetreten.

Amazon-Mitarbeiter in Bad Hersfeld und Koblenz haben mit Beginn der Nachtschicht zu Montag nach Angaben der Gewerkschaft Verdi einen 48-stündigen Streik angetreten. Wie viele Mitarbeiter beteiligt seien, sei noch nicht abzusehen, teilte eine Streikleiterin der Gewerkschaft mit. Die Gewerkschaft fordert den Abschluss eines Tarifvertrags, um den Gesundheitsschutz und die Sicherheit der Beschäftigten abzusichern. Außerdem verlangt Verdi die Anerkennung der regionalen Flächentarifverträge des Einzel- und Versandhandels.

Verdi hat für diesen Montag und Dienstag die Beschäftigten an insgesamt sechs Standorten des Versandhandelskonzerns zu Arbeitsniederlegungen aufgerufen. Aktionen seien auch in Leipzig, Rheinberg, und Werne geplant. Amazon hatte sich bei früheren Aktionen und Streikaufrufen der Gewerkschaft gelassen gezeigt. Ein Sprecher hatte in der Vergangenheit betont, Amazon sei auch ohne Tarifvertrag ein fairer und verantwortungsbewusster Arbeitgeber. Bundesweit hat Amazon 13 Logistikstandorte mit rund 13 000 Festangestellten. (dpa)

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel