9.9 C
Flensburg
Mittwoch, September 28, 2022

Otto kauft Markenrechte von neckermann.de

Das Versandhaus hat die Internet-Markenrechte des pleite gegangenen Konkurrenten Neckermann gekauft.

Etailer
Die Unternehmensgruppe sicherte sich nach eigenen Angaben in einem Bieterverfahren die Rechte an Neckermann.de und deren Eigenmarken in Deutschland, das berichtet tagesschau.de. Die Kundenkartei darf Otto ebenfalls nutzen, um die früheren Neckermann-Besteller anzusprechen. Die Daten blieben aber unter Kontrolle der Insolvenzverwaltung. Das Geschäft muss allerdings noch von den Kartellbehörden genehmigt werden. Otto hat nun die Möglichkeit, online mit dem Logo und den Namen des Traditionskonzerns Neckermann um Kunden zu werben. „Wir glauben, dass die Marke Neckermann Potenzial hat“, sagte ein Otto-Sprecher. Es werde an Konzepten gearbeitet, um die Marke für eigene Unternehmen zu nutzen. Vor drei Jahren hatte sich Otto bereits die Rechte an Quelle gesichert, nachdem auch dieser Konkurrent Insolvenz anmelden musste.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel