6 C
Flensburg
Mittwoch, September 28, 2022

Ebay erleichtert internationale Verkäufe

Ebay will seinen Verkäufern die internationale Abwicklung der Geschäfte erleichtern. Unter anderem wird eine internatonale Versandkostentabelle eingeführt.

Das Online-Auktionshaus will seinen Händlern die internationalen Verkäufe erleichtern: Mit der Einführung der internationalen Versandkostentabelle können Verkäufer in ihren Angeboten jetzt Versandkosten und Versandservice separat pro Land angeben. So können genaue Versandinformationen für Lieferung in verschiedene Länder angezeigt werden. Ebay Verkäufer mit „Top-Bewertung“, die einen Premium-Shop abonniert haben, können darüber hinaus auf allen europäischen Ebay-Websites kostenlos Angebote einstellen. Außerdem besteht die Möglichkeit, für 0,03 US-Dollar auf Ebay.com direkt zu listen. Diese neuen Vorteile können „Verkäufer mit Top-Bewertung“ und Premium-Shop nutzen, indem sie in „Mein eBay“ unter Mitgliedskonto den Bereich Abonnements aufrufen.  Mit dem Premium-Shop könnten Verkäufer mehr internationale Kundschaft erreichen, denn viele Käufer in Ländern ohne Ebay-Website würden bei Ebay.com kaufen, so das Unternehmen. Diesen Käufern aus den 30 am schnellsten wachsenden Online-Märkten, wie zum Beispiel aus Russland oder Brasilien, werden dort ab sofort nicht mehr nur Angebote bei Ebay.com angezeigt, sondern auch Angebote, die auf der britischen, kanadischen und australischen Webseite eingestellt sind. 

„Schon heute stammen 20 Prozent der eBay-Transaktionen aus dem internationalen Verkauf. Durch die Einführung von Versandkostentabellen oder durch die Befreiung von Angebotsgebühren beim internationalen Verkauf machen wir es für Verkäufer jetzt noch attraktiver, ihre Ware international anzubieten und so Reichweite und Absatzchancen zu erhöhen“, betont Martin Tschopp, Geschäftsführer Ebay Deutschland. 

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel