17 C
Flensburg
Dienstag, Mai 17, 2022

Amazon startet «Black Friday» in Deutschland

Der Online-Händler Amazon bringt zum ersten Mal den «Black Friday» auf seine deutsche Plattform, der in den USA als Start in die Weihnachts-Einkäufe gilt.

Amazon will sich mit einem weiteren Rabatt-Aktionstag ein größeres Stück vom diesjährigen Weihnachtsgeschäft in Deutschland sichern. Der weltgrößte Online-Händler bringt zum ersten Mal den «Black Friday» auf seine deutsche Plattform, der in den USA als Start in die Weihnacht Einkäufe gilt. Der Freitag nach dem Feiertag Thanksgiving fällt in diesem Jahr auf den 27. November. Am ersten Black Friday auf Amazon.de könnten sich Kunden auf «besondere Deals aus allen Kategorien» freuen, darunter viele Bestseller und Angebote von Top-Marken, so der Online Händler in einer Mitteilung.

Amazon buhlt um das Geld der Weihnachts-Shopper bereits seit einiger Zeit auch in Deutschland mit dem ebenfalls in den USA entstandenen «Cyber Monday» und einer angeschlossenen Aktionswoche. Der Tag am Montag nach Thanksgiving war ursprünglich eine Antwort der Online Händler auf den «Black Friday» im stationären Handel. (mit Material der dpa)

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel

SAP-Mitgründer und Aufsichtsratschef Hasso Plattner

SAP-Mitgründer Plattner will erneut Aufsichtsratsvorsitzender werden

Seit 50 Jahren mischt Hasso Plattner beim Walldorfer Softwarekonzern SAP mit. Seit 2003 ist der 78-jährige Mitgründer schon Vorsitzender des Aufsichtsrats. Jetzt will er ein letztes Mal antreten - trotz Kritik.