14.8 C
Flensburg
Montag, September 27, 2021

Xerox schließt Partnerschaft mit Imcopex

Dokumentenmanagement-Spezialist Xerox und der norddeutsche Distributor Imcopex haben eine Partnerschaft für das Everyday-Portfolio geschlossen.

Dokumentenmanagement-Spezialist Xerox und der norddeutsche Distributor Imcopex haben eine Partnerschaft für das Everyday-Portfolio geschlossen. Xerox hat die Everyday-Produktlinie im Juli 2020 lanciert. Die neuen Tonermodule und Trommeleinheiten für Nicht-Xerox-Drucker sind prädestiniert für Kunden, die Laserdrucker verschiedener Hersteller nutzen und dabei Kosten im Vergleich zu Original-Supplies sparen wollen. Das Portfolio umfasst Tonermodule für alle Druckermarken, -größen und –modelle wie Brother, Canon, HP, Konica Minolta, Kyocera, Lexmark, Ricoh, Sharp und Toshiba. Der Schwerpunkt liegt auf dem A4- Format. Im ersten Halbjahr 2021 soll die Markteinführung des gesamten Everyday-Toner-Portfolios abgeschlossen sein.

Maciej Slembarski, Purchasing & Product Manager bei Imcopex, fasst zusammen: „Die kompatiblen Xerox- Toner ergänzen das imcopex-Sortiment optimal. Die Everyday-Range bietet unseren Kunden im Gegensatz zu Schnäppchen-Produkten eine kompromisslose Markensicherheit zu Top-Preisen.“

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,481FollowerFolgen

Neueste Artikel

Twitter-Chef Jack Dorsay

Twitter führt «Trinkgeld»-Funktion weltweit ein

Neben dem «Follow»-Button einiger Twitter-Profile wird bald ein Banknoten-Symbol auftauchen. Das heißt, dass andere Nutzer dem Betreiber ein «Trinkgeld» schicken können. Twitter schließt mit der Funktion eine Lücke, die einige auf andere Plattformen treibt.