14.1 C
Flensburg
Sonntag, Mai 22, 2022

Wechsel in der Geschäftsführung von Infinigate Deutschland

Robert Scicolone wird ab Juni 2020 Mitglied der Geschäftsführung bei Infinigate Deutschland.

Robert Scicolone wird ab Juni 2020 Mitglied der Geschäftsführung bei Infinigate Deutschland. Er übernimmt die Verantwortung für Vertrieb, Marketing und Professional Service von Andreas Bechtold. Scicolone arbeitet seit 2015 bei Infinigate Deutschland und bekleidete bisher die Position des Sales Director. Vor seinem Wechsel zu Infinigate war er 17 Jahre bei Computerlinks, später Arrow beschäftigt, wo er als Prokurist für den Key Account Vertrieb verantwortlich war.

Für die Bereiche Finance, Personal und Operations zeichnet weiterhin Jan Erbguth verantwortlich, der als Kaufmännischer Geschäftsführer seit 2018 in der Infinigate-Geschäftsführung ist. Andreas Bechtold wird zum Juni in eine neue Position als SVP Corporate Development in die Infinigate Holding wechseln.  Er arbeitet seit September 2000 bei Infinigate und hatte die Position als Geschäftsführer von Infinigate Deutschland im November 2003 von Erik Walter übernommen. 

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel

Großbritannien schließt Huawei von 5G-Ausbau aus

Kanada verbannt 5G-Technik von Huawei und ZTE

Im lange schwelenden Wirtschaftskonflikt mit China zieht nun auch Kanada die Daumenschrauben gegen Huawei enger - der chinesische Telekommunikationsausrüster soll dort mit seiner 5G-Netztechnik vom Markt ausgeschlossen werden.