0.9 C
Flensburg
Dienstag, Dezember 6, 2022
Advertisement

VAD Zycko will neue Hersteller gewinnen

Value Added Distributor Zycko Networks will seine Herstellerbasis vergrößern. Eine entscheidende Rolle soll dabei der neue Chief Alliance Officer Nils Hantelmann spielen.

Nils Hantelmann
Distributor Zycko Networks will neue Hersteller von seinem Value-Add-Konzept überzeugen. Dafür wurde Nils Hantelmann zum Chief Alliance Officer der Zycko-Gruppe befördert. Er zeichne dafür verantwortlich, dass der Grossist die Augen nach neuen innovativen Herstellern offenhalte, so die Firma in einer Mitteilung. Zudem plant der VAD, seine Aktivitäten mit Arbor Networks im Bereich Security und Meru Networks im Bereich Wireless zu forcieren. Außerdem soll die langjährige Kooperation mit Riverbed intensiviert werden. Durch den neuen «Zycko Lifecycle Management» (ZLM) Service erzeuge man beispielsweise neue Vertriebsmöglichkeiten für Riverbed-Kunden. Die Lösungen werden nicht nur fachgerecht installiert, sondern auch fortwährend überwacht, um mögliche Optimierungen durchführen zu können. Bislang hat Zycko rund 10.000 Appliances weltweit installiert und über 1.000 Personen europaweit ausgebildet.

«Unser Fokus liegt derzeit ganz klar auf dem Ausbau und der Entwicklung des bestehenden Portfolios mit den Säulen Security, Wireless LAN, Video Conferencing und Professional Services. Zudem halten wir  Ausschau nach neuen starken Herstellern», betont Hantelmann.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Advertisement

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel