16.8 C
Flensburg
Dienstag, Juli 16, 2024

Tiroler Händler gewinnt Mega-Goldmünze

Mehr als 1.500 Händler nahmen am Goldwettbewerb von Distributor Ebertlang teil. Die Firma Intraservice aus Tirol sicherte sich den ersten Platz: eine limitierte Goldmünze.

Am Ebertlang-Goldwettbewerb nahmen mehr als 1.500 Teilnehmer teil Es ging um Goldgewinne im Wert von über 15.000 Euro, jetzt stehen die Sieger fest: In einem „Kopf-an-Kopf-Rennen“ konnte sich intraservice.at aus Tirol durchsetzen und sich den Hauptpreis, eine limitierte 5.000 Euro-Goldmünze, sichern. Die Plätze zwei und drei belegen das Berliner IT-Beratungsunternehmen GAP mbH und die Trierer save IT first GbR. Der Goldwettbewerb 2013 umfasste vier Software-Lösungen: BackupAssist, MailStore Server, MDaemon Messaging Server, und yourMAIL. Die 15 erstplatzierten Unternehmen durften einen der Preise mit nach Hause nehmen. „Es freut uns natürlich sehr, dass wir es diesmal ganz nach oben aufs Stockerl geschafft haben“, kommentiert Martin Nigg, Geschäftsführer von intraService.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Recha wird DACH-Chef bei Netskope

SASE-Spezialist Netskope ernennt den Security-Experten Armin Recha zum Country Manager DACH.

Michael AG nimmt Geemarc ins Portfolio auf

TK-Distributor Michael AG nimmt den Hersteller Geemarc in das Portfolio auf.

Metaverse: Deutsche Wirtschaft steht noch auf der Bremse

Der Rummel um das Metaverse aus dem Jahr 2022 ist längst abgeklungen. Der Digitalverband Bitkom warnt aber davor, die Entwicklungen in diesem Bereich voreilig abzuschreiben.