Tech Data übernimmt Finance Technology

Tech Data übernimmt den Integrations-Spezialisten Finance Technology, um sein TaaS-Angebot in Europa auszubauen.

Tech Data übernimmt den Integrations-Spezialisten Finance Technology, um sein Technology-as-a-Service-Angebot (TaaS) in Europa auszubauen. Finance Technology mit Hauptsitz in Oslo wurde 2015 gegründet und bietet eine Plattform, die den gesamten TaaS-Prozess abbildet und verschiedene Partner wie Banken, Garantieabwickler und Trade-in-Partners miteinander verknüpft. Reseller und Retailer können die Plattform zudem als White-Label-Angebot in ihre eigenen Lösungen integrieren. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht. «Mit Finance Technology können wir künftig eine benutzerfreundliche Plattform anbieten und unsere Angebote rund um TaaS und Lifecycle Management ausbauen», betont TD-Manager Roman Rudolf.

Tech-as-a-Service (TaaS)ist das automatisierte Technologieprogramm des Broadliners, mit dem Händler ihren Kunden Hardware, Software und Services auf Abonnementbasis zur Verfügung stellen können. Kunden erhalten so Zugang zu den neuesten Technologien, ohne das Budget für Vorab-Investitionen aufbringen zu müssen. Im Rahmen des Gesamtabonnements können Reseller zudem eigene Zusatzleistungen wie Installation, Schulung, Wartung und Support anbieten. Durch Einbindung eigener Services und den Wegfall der Preisbarriere sollen schließlich höhere Margen bei Lösungsverkäufen erzielt werden.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments