15.8 C
Flensburg
Donnerstag, Juni 30, 2022

Tech Data schließt Distributionsabkommen mit Vertiv

Tech Data Advanced Solutions hat mit Vertiv, einem Anbieter von kritischen digitalen Infrastruktur- und Kontinuitätslösungen, einen Distributionsvertrag geschlossen.

Tech Data Advanced Solutions hat mit Vertiv, einem Anbieter von kritischen digitalen Infrastruktur- und Kontinuitätslösungen, einen Distributionsvertrag geschlossen. Tech Data Vertriebspartner in Deutschland können damit Lösungen von Vertiv für aktuelle Herausforderungen in Rechenzentren anbieten.

„Die Erweiterung unseres Produkt-Spektrums um das Programm des Herstellers Vertiv bietet unseren Partnern die Möglichkeit, Projekte ganzheitlich abzubilden“, kommentiert Thomas Kleinkuhnen, Director Enterprise Infrastructure bei Tech Data. „Vertiv komplettiert das Portfolio der Tech Data Advanced Solutions um Infrastruktur-Support-Produkte, die für den Betrieb klassischer Rechenzentren und hybrider IT essentiell sind. Speziell auch Betreiber von Cloud-Umgebungen oder Anbieter von Managed Services profitieren von dieser Erweiterung.“

Interessierte Vertriebspartner erhalten mehr Informationen zu der neuen Partnerschaft mit Vertiv sowie deren Produkte und Lösungen unter de.techdata.com/vertiv oder bei den Spezialisten der Tech Data telefonisch unter 089/4700-3009 oder per E-mail an vertiv-de@techdata.com .

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel

Siemens will Innovationscampus schaffen

Neues Siemens Plattform-Modell: Alles vernetzt und nur gemietet

Siemens will die Digitalisierung seiner Geschäfte mit einem neuen Plattform-Konzept vorantreiben: Xcelerator soll eine bessere Verknüpfung zwischen den konzerneigenen Angeboten bringen, Schnittstellen für Drittanbieter öffnen und den Kunden Paketlösungen aus Soft- und Hardware auch als Abo anbieten.