15.6 C
Flensburg
Montag, August 8, 2022

TD: «Mit Avnet raus aus dem schwachen Storage-Geschäft»

Die Avnet-Übernahme helfe Tech Data, sich vom schwächelnden traditionellen Storage-Geschäft hin zu Flash-Lösungen zu entwickeln. CEO Dutkowsky nennt weitere Details zur Integration.

COO Rich Hume leitet ein Team, das sich um die Integration von Avnet kümmert
Die Übernahme von VAD Avnet Technology Solutions helfe Tech Data dabei, unabhängiger vom schwächelnden traditionellen Storage-Geschäft zu werden. Der Fokus liege nach der Akquisition stärker auf den boomenden Lösungen für Flash- und Solid-State-Storage, zitiert der US-Branchendienst crn.com CEO Bob Dutkowsky. Die starke Positionierung von Avnet in diesem Geschäftsbereich sei ein Hauptgrund für die Akquisition gewesen, so der CEO weiter. Allerdings würden die Umsätze mit den neuen Storage-Technologien nicht so stark steigen, wie das traditionelle Speicher-Geschäft zurückgehen würde. «Die zwei Kurven haben sich bislang nicht geschnitten und das wird auch noch eine Weile dauern», prognostiziert Dutkowsky.

Tech Data betreibe seine Geschäfte bis zur vollzogenen Übernahme von Avnet in der ersten Jahreshälfte 2017 mit zwei verschiedenen Management-Teams: Ein Team wird von COO Rich Hume geleitet und verantwortet den Integrationsprozess. Das andere Team werde von den Verantwortlichen in den Regionen angeführt und kümmere sich um die Abwicklung, führt der Distributions-Chef aus. «Es ist noch eine Menge Arbeit zu erledigen, aber wir sind mit dem Integrations-Prozess bislang sehr zufrieden», betont Dutkowsky.

CEO Bob Dutkowsky gab diese Einschätzungen im Rahmen einer Telefonkonferenz mit Wall Street-Analysten nach der Vorlage der Quartalszahlen ab. Der Broadliner konnte die Erlöse im dritten Quartal leicht um ein Prozent auf rund 6,5 Milliarden Euro steigern. Das Betriebsergebnis (GAAP) ging um acht Prozent auf 62,9 Millionen Dollar zurück. In Europa legte der Umsatz um ein Prozent auf 3,9 Milliarden Dollar zu.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

HP erfindet nach eigenen Angaben den Desktop neu: Pavilion Wave (Neue Produkte über das bestehende Geschäftsmodell)

ITscope: Die Rückkehr der PC-Komplettsysteme

PC-Komplettsysteme kennen aktuell nur einen Weg: nach oben. Gerieten sie während der Corona-Pandemie und dem damit verbundenen Dauer-Homeoffice als Ladenhüter in Verruf, avancieren sie nun zu den Top-Produkten.