5.1 C
Flensburg
Montag, Dezember 5, 2022
Advertisement

Systeam wird MakerBot-Distributor

Distributor Systeam nimmt mit MakerBot einen weiteren Hersteller von 3D-Druckern in das Portfolio auf. Der Grossist will dadurch das Einstiegssegment abdecken.

Produktmanager Martin Rademacher
Drucker gehören bei Spezialdistributor Systeam zum Kernsortiment. Auch professionelle 3D-Drucker gehören schon länger zum Portfolio des Grossisten. Ab sofort will das Unternehmen mit den Geräten von MakerBot das Einstiegssegment abdecken. Die Modelle der Replicator-Serie unterscheiden sich in erster Linie durch die Größe des Bauraumes. Die Palette reicht vom Replicator Mini mit 10x10x12 Zentimetern bis zum Replicator Z18 mit 30x30x45 Zentimetern. Zudem sind Filamente in 30 verschiedenen Farbtönen lieferbar. 3D-Prints lassen sich per App von unterwegs aus starten. Einige Geräte verfügen über eine integrierte Kamera, mit deren Hilfe man per App den Druck live überwachen kann. MakerBot liefert nicht nur 3D-Drucker und Filamente, sondern eine komplette Infrastruktur von mitgelieferter Software, optionalem 3D-Scanner, finalen Druckdaten zum Download bis zum CloudPrinting.

«Mit MakerBot haben wir einen Marktführer mit etablierten Geräten als Partner gewonnen. Somit können wir unseren Händlern ab sofort ein umfassendes 3D-Drucker Portfolio sowohl im Einstiegs- als auch im Profisegment anbieten, das in der Distribution seinesgleichen sucht», so Systeam-Produktmanager Martin Rademacher. Voraussetzungen für den Vertrieb sind allerdings eine bereits bestehende MakerBot-Partnerschaft oder eine Händler-Schulung und das Vorhalten von Demo-Maschinen.

Vorheriger Artikel
Nächster ArtikelSchweiz ist Partnerland der CeBIT 2016

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Advertisement

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel