21.9 C
Flensburg
Sonntag, Juli 21, 2024

Systeam lädt zur Hausmesse «Inform»

Dieses Jahr lädt der Distributor Systeam den Fachhandel wieder zur Hausmesse «Inform» ein.

Dieses Jahr lädt der Distributor Systeam den Fachhandel wieder zur Hausmesse «Inform» ein. Über 50 Hersteller von Druckern, Scannern, Netzwerkkomponenten, Monitoren, Notebooks und Zubehör werden auf rund 1.600 Quadratmetern vertreten sein. Besucher haben die Möglichkeit, sich über die neuesten Produkte und Lösungen zu informieren, an Fachvorträgen teilzunehmen und sich mit Experten auszutauschen. Auf der Agenda stehen unter anderem Beiträge von Avocor sowie der Firmen APC, Brother und Canon.

Die Besucher können zudem verschiedene VR-Simulatoren und Retro-Spiele, beispielsweise ein übergroßes Pac Man Spiel, ausprobieren. Zusätzlich bietet der Spezialdistributor während der Messe Besichtigungen des Logistikzentrums in Ebensfeld an. Das 2013 errichtete Gebäude besitzt eine Grundfläche von über 12.000 Quadratmetern. Neben einem eigenen Lagerverwaltungssystem gibt es dort ein Regal-Bedien-Gerät (RBG) und zwei Multi-Level-Shuttle (MLS)-Gassen zur schnellen Kommissionierung.

Zum Abschluss des Messetages lädt Systeam zur Abendveranstaltung in der Brose Arena, der Heimspielstätte des Basketball-Bundesligisten Bamberg Baskets, ein. Eine Anmeldung ist unter www.systeam.de/inform/ möglich.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Adesso Orange verstärkt Führungsteam

Der SAP-Spezialist Adesso Orange stellt seine Presales- und Business-Development-Aktivitäten neu auf.

KI-Boom: Chiphersteller TSMC mit Gewinnsprung

Der Halbleiter-Spezialist TSMC will bald auch in Dresden produzieren. Die Geschäfte laufen prächtig - auch weil er von einem Trendthema profitiert.

Start-up DeepL führt neues KI-Modell für Übersetzungen ein

Im Wettbewerb mit Google, Microsoft, OpenAI & Co. hat sich das Kölner Start-up DeepL bislang gut behaupten können. Ein neues KI-Modell soll nun die Übersetzungsqualität weiter steigern.