11.7 C
Flensburg
Mittwoch, Juni 29, 2022

Synnex-Aktionäre genehmigen Merger mit Tech Data

Mit großer Mehrheit haben die Aktionäre von US-Distributor Synnex am Mittwoch der Fusion mit Tech Data zugestimmt.

Mit großer Mehrheit haben die Aktionäre von US-Distributor Synnex am Mittwoch der Fusion mit Tech Data zugestimmt. Ein entsprechendes Meeting sei abgehalten worden, um die Transaktion abschließen zu können, teilte Synnex mit. Synnex-CEO Dennis Polk teilte zuvor mit, dass die Fusion zeitlich auf einem guten Weg sei. Er erwartet den Abschluss des Zusammenschlusses für das zweite Halbjahr 2021. «Die Corona-Pandemie hat nur in einigen Ländern für wenige Tage Verzögerung gesorgt. Wir danken unseren Aktionären für die Unterstützung», so Polk weiter.

Der Mega-Merger in der IT-Distribution wurde im März bekannt gegeben. Es entsteht der weltweit größte IT-Distributor mit einem Jahresumsatz in Höhe von 57 Milliarden Dollar, 150.000 Kunden und 22.000 Mitarbeitern. Das kombinierte Unternehmen wird zu 55 Prozent von Synnex-Aktionären und zu 45 Prozent von Apollo Global Managment gehalten, die Tech Data für 5,4 Milliarden Dollar im Juni 2020 übernommen hatten. Der Konzern wird künftig von Tech Data-CEO Rich Hume geleitet, Synnex-President und CEO Dennis Polk übernimmt den Vorsitz im Verwaltungsrat.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel