20.5 C
Flensburg
Samstag, Juli 20, 2024

Studie: IT-Distributoren geizen beim Gehalt

Bei den IT-Distributoren wird beim Gehalt geknausert. Hier werden im Branchenvergleich die niedrigsten Gehälter gezahlt, so ein B2B-Gehaltsreport.

Internet- und Cloud-Service-Provider sind mit einer durchschnittlichen Brutto-Vergütung von 75.435 Euro (ohne Zusatzleistungen) die Top-Bezahler in Deutschland. Zu diesem Ergebnis kommt ein B2B-Gehaltsreport von Vogel Business Media in Kooperation mit dem Online-Stellenmarkt Jobware. Die Chemische Industrie/Pharmazeutische Industrie folgt auf Platz 2 mit einem Brutto-Gehalt von 74.660 Euro. Die Automobil- und Zulieferindustrie landet auf Platz 3 mit 72.076 Euro. Ein hohes Gehaltsniveau erreichen auch die Automatisierungstechnik/Elektrotechnik (71.975 Euro) und IT-Hersteller (69.833 Euro).

Geknausert wird dahingegen bei den IT-Distributoren: Mit 47.826 Euro (ohne Zusatzleistungen) bezahlen sie die niedrigsten Gehälter. Hochschulen/Universitäten landen auf Platz 2 der Flop-Branchen mit 48.985 Euro. Platz 3 belegt das Gesundheitswesen mit einer Brutto-Vergütung von 49.261 Euro. Es folgen Laboratorien (49.414 Euro) sowie Verlage / Medien (50.467 Euro). An der Umfrage haben sich über 5.000 Entscheider aus Industrie, IT und Handel beteiligt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Uwe Neumeier startet beim Kirchlichen Rechenzentrum Südwestdeutschland

Channel-Urgestein Uwe Neumeier wird neuer Vorstand im KRZ-SWD.

Bechtle kappt Ausblick wegen Zurückhaltung von Kunden

Der IT-Dienstleister Bechtle senkt wegen der Investitionszurückhaltung im Mittelstand und dem verhaltenen Geschäft mit Behörden seine Wachstumspläne für dieses Jahr.

Also Network mit Geschäftsführertagung

Das Also Network (ANW), eine Gemeinschaft aus 240 unabhängigen Fachhandels- und Systemhauspartnern, veranstaltete erneut sein Jahrestreffen.