-0.5 C
Flensburg
Donnerstag, Februar 9, 2023

Oliver Schallhorn verlässt Cancom

Oliver Schallhorn verlässt Cancom
Der ehemalige Geschäftsführer von Fritz & Macziol, Oliver Schallhorn, steigt bei Cancom aus. Er verantwortete dort das Systemhaus-Geschäft. Schallhorns Abgang von Cancom erfolge «aus persönlichen Gründen und in enger Abstimmung mit dem Vorstand», zitiert ChannelPartnerden Manager. Er wolle aber «das eine oder andere Projekt bei Cancom noch zu Ende führen». Schallhorn stieß im Juli 2017 zu Cancom – als Executive VP verantwortete er dort das Systemhaus-Geschäft. Gerüchten zur Folge wäre Schallhorn bei Cancom gerne in den Vorstand aufgestiegen, heißt es weiter.

Ehe Schallhorn zu Cancom stieß, führte er seit 2002 mit einer zweieinhalbjährigen Unterbrechung die Geschäfte des Ulmer Systemhauses Fritz & Macziol (heute unter dem Namen Axians).

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel