3 C
Flensburg
Sonntag, Januar 29, 2023

Marke Comparex verschwindet

Nach der Übernahme durch SoftwareONE wird die Marke Comparex verschwinden. Die mehr als 35 Gesellschaften werden einen Rebranding-Prozess durchlaufen.

Nach der Übernahme durch SoftwareONE wird die Marke Comparex verschwinden. Die insgesamt mehr als 35 Gesellschaften werden einen Rebranding-Prozess durchlaufen und beginnen, unter der Marke SoftwareONE am Markt zu operieren, teilte das Unternehmen mit. SoftwareONE hatte Comparex im Oktober vergangenen Jahres übernommen. Es entstand ein riesiger Spezialist rund um Software-Lizenzierung mit 5.500 Mitarbeitern in über 200 Niederlassungen. Dabei übernahm SoftwareOne das Unternehmen mit Hauptsitz in Leipzig komplett von der Raiffeisen Informatik GmbH. Als zusammengeführtes Unternehmen unter einer gemeinsamen Marke werde man die Expertise in den Bereichen Software und Managed Services weiter ausbauen, heißt es weiter in einer entsprechenden Mitteilung.

«In einem komplexen Geschäftsumfeld sind wir bestrebt, es unseren Kunden einfach zu machen. Einfachheit beginnt mit einem Namen», so Dieter Schlosser, CEO SoftwareONE. «Indem wir unsere Gesellschaften innerhalb der Gruppe in den fast 90 Ländern, in denen wir tätig sind, unter einem einzigen Namen präsentieren, unterstreichen wir unsere wahrhaftig globale Dimension und bieten gleichzeitig als Anbieter von Lösungen und Services lokale Unterstützung an.»

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel