1.9 C
Flensburg
Montag, Februar 6, 2023

IT-Dienstleister Cancom erwartet weiteres Wachstum

Der IT-Dienstleister Cancom geht zuversichtlich in das neue Geschäftsjahr. Das Management geht von einem deutlichen Wachstum unter anderem bei Umsatz und operativem Ergebnis aus.

Der IT-Spezialist Cancom geht zuversichtlich in das neue Geschäftsjahr. Das Management geht von einem deutlichen Wachstum unter anderem bei Umsatz und operativem Ergebnis (Ebitda) aus, wie das Unternehmen am Donnerstag in München mitteilte. Beide Sparten – IT- wie Cloud-Lösungen, sollen zu dem Anstieg beitragen, wobei Cancom mit einem stärkeren Wachstum im Cloud-Geschäft rechnet. Das Unternehmen hatte bereits Ende Januar vorläufige Zahlen für das vergangene Jahr vorgelegt. Dabei konnte Cancom auf zweistellige Wachstumsraten blicken, auch dank zweier Übernahmen in Großbritannien.

Der Umsatz nahm um knapp 19 Prozent auf rund 1,38 Milliarden Euro zu, das Ebitda stieg bereinigt um 24 Prozent auf 114,8 Millionen Euro. Das Konzernergebnis stieg von 39,8 Millionen auf 42,5 Millionen Euro. Seinen Aktionären will Cancom eine Dividende von 0,50 Euro je Aktie zahlen. Die Ausschüttung liege damit auf dem gleichen Niveau wie im Vorjahr vor dem Aktiensplit, hieß es. (dpa)

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

SAP-Chef Klein

Trotz Stellenabbau: SAP-Chef sieht Chancen auf dem Jobmarkt

Die Riesen der Tech-Branche bauen weltweit fleißig Stellen ab. Auch der deutsche Softwarekonzern SAP will 3000 Stellen streichen. Konzernchef Klein sieht in dem Trend aber auch eine Chance für Neueinstellungen.