20.6 C
Flensburg
Dienstag, Juni 28, 2022

Hume wird COO von Tech Data

Mit dem IBM-Veteranen Richard T. («Rich») Hume besetzt Broadliner Tech Data erstmals die Position des COO. Europachef Nestor Cano berichtet künftig an Hume.

Richard T. («Rich») Hume
Bei Broadliner Tech Data wird erstmals die Position des Chief Operating Officers (COO) besetzt. IBM-Veteran Richard T. («Rich») Hume soll sich künftig um die Geschäfte in den Regionen kümmern. So berichten Europachef Nestor Cano und Amerika-President Joe Quaglia an Hume. Der neue COO war zuvor 30 Jahre bei IBM beschäftigt. Zuletzt als General Manager und COO bei Global Technology Services. In dieser Position verantwortete er bei Big Blue die Geschäfte rund um Infrastruktur und Outsourcing. Davor war er als Europachef für die IBM-Geschäfte in 30 Ländern zuständig.

Zudem ernennt Tech Data John O’Shea zum VP Global Business Development. O’Shea und Hume arbeiten vom Hauptquartier in Clearwater aus und berichten beide an CEO Bob Dutkowsky.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel