19.8 C
Flensburg
Dienstag, August 16, 2022

Henning Meyer verkauft MR Systeme

Acmeo-Chef Henning Meyer verkauft sein Systemhaus MR Systeme an GLC Glücksburg Consulting.

Henning Meyer
Acmeo-Chef Henning Meyer verkauft sein Systemhaus MR Systeme an GLC Glücksburg Consulting. MR Systeme unterhält Standorte in Hannover, Hamburg und Höxter. Henning Meyer, Gründer und Inhaber der MR Systeme, erhält einen Teil des Kaufpreises in Aktien der GLC AG. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht. Die GLC-eigene IT-Abteilung mit einem ähnlichen inhaltlichen Schwerpunkt wie die MR Systeme soll zum Jahreswechsel in diese eingebracht werden. Der autonome Marktauftritt der MR Systeme bleibe unverändert erhalten. Der Geschäftsführer der MR Systeme, Hendrik Müller, der bereits seit mehr als zwölf Jahren für das Unternehmen tätig ist, beteiligt sich im Rahmen der Transaktion an der MR Systeme und wird auch weiterhin die Geschäfte des Unternehmens leiten.

«Ich bin mir sicher, dass das Zusammengehen von GLC und MR Systeme für beide Seiten und die jeweils vorhandenen Kunden große Vorteile bringen wird, sowohl im Hinblick auf die technische und kaufmännische Kompetenz als auch gesamtheitliche Kundenbetreuung und die möglichen Synergien», so Henning Meyer.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

Laura DuBois

N-able erweitert sein Führungsteam

Mit seinen jüngsten Neueinstellungen sichert sich N-able, Lösungspartner für IT-Dienstleister, die Erfahrung zweier branchenweit bekannten Executives.