10.1 C
Flensburg
Dienstag, Mai 18, 2021

Ex-Ingram-Mutter HNA ist insolvent

Die HNA Group, die ehemalige Muttergesellschaft von Broadliner Ingram Micro, ist zahlungsunfähig.

Die HNA Group, die ehemalige Muttergesellschaft von Broadliner Ingram Micro, ist zahlungsunfähig. HNA werde mit dem Gericht zusammenarbeiten, um die Schulden abzuwickeln, heißt es. Laut chinesischen Medienberichten soll der Betrieb der Fluggesellschaft Hainan Airlines gesichert sein. Bloomberg schrieb mit Verweis auf Insiderkreise, die chinesische Regierung plane offenbar, die nicht mit der Luftfahrt verbundenen Vermögenswerte der HNA Group über einen Trust zu veräussern.

Die chinesische HNA hatte Ingram Micro im Jahr 2016 für 6 Milliarden Dollar übernommen. Durch den Ausbruch des Coronavirus habe die hochverschuldete HNA Schwierigkeiten, ihre Verbindlichkeiten zu bedienen. Im Dezember wurde Ingram Micro in einem Milliarden-Deal schließlich von Platinum Private Equity übernommen. Man habe dem Verkauf an den in Los Angeles ansässigen Finanzinvestor zugestimmt, teilte die Konzernmutter HNA Group damals mit. Platinum Private Equity zahlt für den Distributor insgesamt 7,2 Milliarden Dollar.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,481FollowerFolgen

Neueste Artikel