4.3 C
Flensburg
Samstag, Februar 27, 2021

eLink übernimmt Zoom-Distribution für DACH

VAD eLink Distribution AG übernimmt die Distribution für Zoom. Die Vereinbarung gilt ab sofort für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Der Hamburger VAD eLink Distribution AG übernimmt die Distribution für Zoom. Die Vereinbarung gilt ab sofort für Deutschland, Österreich und die Schweiz. eLink will nicht nur Lizenzen für die Zoom-Plattform vertreiben. Kombiniert mit dem Vertrieb eines Portfolios an UC-Produkten inklusive Zoom-zertifizierter Hardware biete man nicht nur Know-how und Expertise, sondern auch eine Vielzahl an Mehrwertdiensten, teilte das Unternehmn mit. Neben Zoom Rooms, Zoom Meetings, Zoom Phone und Zoom Webinar umfasse das Portfolio auch zertifizierte Hardware und Bundles für jeden Anwendungsfall. Der Distributor will Kunden zudem während des gesamten Projektablaufs unterstützen – von der Beratung über die Installation bis hin zum technischen Support. Ziel sei es, Händlern und kleineren VARs den Einstieg in Großprojekte im Bereich Unified Communications so einfach wie möglich zu machen.

«Wir freuen uns, eLink im Zoom-Channel-Ökosystem als Value Added Distributor für die DACH-Region begrüßen zu dürfen. Der Channel spielt eine strategische und wichtige Rolle für das Wachstum von Zoom in den kommenden Jahren», sagt Ravi Patel, Head of Channel für Zoom EMEA.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,481FollowerFolgen

Neueste Artikel