12.8 C
Flensburg
Freitag, Mai 20, 2022

Distribution steigert Absatz von Business-Monitoren

Die deutschen Distributoren haben den Absatz von Business-Monitoren im ersten Quartal steigern können. Ein bestimmter Anschluss-Typ hat das Wachstum getrieben.

Die deutschen Distributoren haben den Absatz von Business-Monitoren in den ersten beiden Monaten des ersten Quartals um 3,5 Prozent steigern können, so eine aktuelle Studie von Context. Damit ist das Wachstum schwächer als im westeuropäischen Durchschnitt (+6 Prozent) ausgefallen. Besser liefen die Geschäfte beispielsweise in Großbritannien (+12,8 Prozent), der Schweiz (+4,4 Prozent) und Österreich (+13,4 Prozent). Die Umsätze mit B2B-Monitoren kletterten in Westeuropa um 8 Prozent. Im Consumer-Bereich legten die Erlöse sogar um 12 Prozent zu.

Ein Haupttreiber für das Wachstum im Business-Segment seien Geräte mit USB-C-Anschluss gewesen. Hier gab es eine Steigerung in Höhe von 19 Prozent. Genauso gefragt waren indes Monitore mit HDMI-Anschluss. HP führt den B2B-Markt nach wie vor an. Context-Analyst Dominika Koncewicz erwartet auch für den weiteren Jahresverlauf eine relativ starke Nachfrage nach Business-Monitoren.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel