19.8 C
Flensburg
Mittwoch, August 17, 2022

Die Also-Geschäftsführer auf dem „heißen Stuhl“

Die vier Geschäftsführer von Broadliner Also setzen sich auf der Hausmesse „Channel Trends“ auf den heißen Stuhl und stellen sich den Fragen der Fachhändler.

Auf der Channel Trends+Visions 2013 gibt es in diesem Jahr ein neues Event: „Der heiße Stuhl“ oder genauer gesagt, vier heiße Stühle. Die vier Also-Geschäftsführer Reiner Schwitzki, Heino Deubner, Stefan Klinglmair und Matthias Lorz werden live vor dem Publikum Rede und Antwort stehen. Fachhandelspartner sind eingeladen, Fragen zu stellen, sei es zu der strategischen Ausrichtung von Also bis hin zu Anliegen direkt aus dem Tagesgeschäft.

„Wir wollen eine Zusammenarbeit mit unseren Partnern, die von Offenheit und Transparenz geprägt ist. Das bedeutet auf Augenhöhe und im Dialog sein. Hier können wir auf kritische Fragen eingehen und unsere Meinungen einem großen Publikum mitteilen“, so Reiner Schwitzki, Sprecher der Also-Geschäftsführung.

Fachhandelspartner können unter der Mail-Adresse heisserstuhl@also.com vorab Fragen einreichen. Die Fragen können aber auch am Freitag, den 19. April, live in der Jahrhunderthalle Bochum gestellt werden.  

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

Laura DuBois

N-able erweitert sein Führungsteam

Mit seinen jüngsten Neueinstellungen sichert sich N-able, Lösungspartner für IT-Dienstleister, die Erfahrung zweier branchenweit bekannten Executives.