14.5 C
Flensburg
Mittwoch, Juli 24, 2024

Deutsche Distributoren steigern PC-Abverkäufe im Schlussquartal

Die deutschen Distributoren haben im laufenden Schlussquartal den PC-Absatz steigern können. Allerdings ist ein Produktbereich bereits rückläufig.

Der PC-Absatz über die westeuropäischen Distributoren ist in den ersten sieben Wochen des laufenden Schlussquartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 16,9 Prozent gestiegen, so eine aktuelle CONTEXT-Studie. Inn Deutschland steigerten die Grossisten die Abverkäufe um 12,3 Prozent. In der Schweiz gab es dagegen einen Rückgang in Höhe von 3,2 Prozent. Das Wachstum war hauptsächlich von Consumer-PCs getragen. „Zum Auftakt des Weihnachtsgeschäfts waren besonders Einsteiger-Notebooks für Consumer gefragt“, ergänzt CONTEXT-Analystin Marie-Christine Pygott. Ein weiterer Grund für die Steigerung war die schwache Nachfrage im B2C-Segment im Vorjahreszeitraum.

Business-PCs konnten im Weihnachtsquartal um 6,9 Prozent zulegen. Der Notebook-Verkauf legte dabei um 14,9 Prozent zu und kompensierte damit den leichten Rückgang bei Business-Desktops. Der Effekt der XP-Ersatzbeschaffung schwäche sich zunehmend ab, so die Marktforscher weiter.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Teresa Anania ist neue Chief Customer Officer bei Sophos

Teresa Anania soll als neue Chief Customer Officer bei Sophos eng mit Channel-Partnern und Managed Service Providern zusammenarbeiten.

David Chétrit wird CEO von Kudelski Security

Die Kudelski Group hat David Chétrit zum CEO von Kudelski Security, dem Cybersecurity-Segment der Unternehmensgruppe, ernannt.

Google-Kehrtwende bei Umgang mit Cookies in Chrome

Google will Drittanbieter-Cookies in seinem Web-Browser Chrome nun doch nicht standardmäßig blockieren. Der Internet-Riese beugt sich damit dem Druck von Werbebranche und Regulierern.