16.6 C
Flensburg
Samstag, Juni 25, 2022

Context: Distribution steigert Server-Umsatz

Die Distribution in Westeuropa konnte im vergangenen Jahr den Umsatz mit Servern und entsprechenden Komponenten zweistellig steigern, so eine Studie von Context.

Die Distribution in Westeuropa konnte im vergangenen Jahr den Umsatz mit Servern und entsprechenden Komponenten um 10,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr steigern, so eine aktuelle Studie von Context. Zu dieser Produktgruppe zählen vorkonfigurierte Server-Systeme, Prozessoren, RAM, HDDs und SSDs. Das Wachstum sei von mehreren Faktoren beeinflusst gewesen, einer davon seien SSDs-Upgrades gewesen, heißt es weiter. «Eine Überraschung war das Comeback von vorkonfigurierten Server-Systemen», betont Context-Analyst Mathias Knoefel.

Die Erlöse mit HDDs waren im gesamten Jahr um 6,4 Prozent rückläufig gewesen. Das sei nicht überraschend gewesen, da zunehmend den schnellen SSDs der Vorzug gegen würde. Dieser Bereich schnellte im Jahr 2018 um 22 Prozent nach oben. 

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel