3.6 C
Flensburg
Sonntag, Januar 29, 2023

Context: Distribution steigert LFD-Absatz zweistellig

Der Absatz von Large Format Displays über die deutsche Distribution legte im dritten Quartal um 14,3 Prozent zu. Die Nachfrage nach Videowänden ist allerdings rückläufig.

Context: Distribution steigert LFD-Absatz zweistellig
Der Absatz von Large Format Displays über die deutsche Distribution legte zum Start ins dritte Quartal um 14,3 Prozent zu, so eine aktuelle Marktstudie von Context. Das liegt über dem Durchschnitt in Westeuropa, hier stiegen die Verkäufe nur um 8 Prozent. In der Schweiz brachen der Absatz dagegen ein (-17,1 Prozent). Der Schwerpunkt liegt nach wie vor auf Displays mit 55-Zoll. Es gebe jedoch auch einen Trend zu kleineren Größen mit 49-, 43- und sogar 32-Zoll, so die Marktforscher weiter.

Der durchschnittliche Verkaufspreis (Average Selling Price, ASP) war allerdings bei allen Formaten rückläufig. Bei den populären 55-Zoll-Displays fiel der Preis beispielsweise um rund 100 Euro. Die Vermarktung von Videowänden läuft schleppend: So gab es in Westeuropa einen Rückgang in Höhe von 9 Prozent. Verwendung finden Videowände häufig bei Großveranstaltungen wie Konzerten oder Sportveranstaltungen. 

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel