23 C
Flensburg
Samstag, Juni 25, 2022

Computacenter legt zweistellig zu

IT-Dienstleister Computacenter konnte den Umsatz in Deutschland im Geschäftsjahr 2017 zweistellig steigern.

Reiner Louis, Sprecher der Geschäftsführung bei Computacenter in Deutschland
IT-Dienstleister Computacenter konnte im Geschäftsjahr 2017 den Umsatz in Deutschland bei konstanten Wechselkursen gegenüber dem Vorjahr um 15 Prozent steigern. Dieses Ergebnis basiere auf einem Wachstum von 7 Prozent im Servicegeschäft und von 19 Prozent im Produktgeschäft, teilte das Unternehmen mit. «Wir haben in Deutschland ein hervorragendes Geschäftsjahr hinter uns und den Umsatz zum dritten Mal in Folge steigern können», so Reiner Louis, Sprecher der Geschäftsführung bei Computacenter in Deutschland. «Durch bisherige und kommende Investitionen in unsere strategischen Kernbereiche wie dem digitalen Arbeitsplatz sowie Cloud und Security sehen wir uns weiterhin bestens aufgestellt, um Unternehmen erfolgreich bei deren digitalen Journey zu unterstützen.»

Auch die Computacenter-Gruppe konnte ihren Umsatz bei konstanten Wechselkursen im Jahr 2017 um 12 Prozent oder 408 Millionen GBP steigern. Der Umsatz im Servicegeschäft wuchs dabei um 7 Prozent und im Produktgeschäft um 14 Prozent. Die finalen Zahlen will Computacenter am 13. März 2018 veröffentlichen.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel