1.9 C
Flensburg
Montag, Februar 6, 2023

ComLine gründet Tochtergesellschaft für Produktvideos

IT-Distributor ComLine gründet mit der DiTail Service GmbH eine Tochtergesellschaft, die professionelle Produktvideos in 4K und hochauflösende 360-Grad-Ansichten herstellt.

IT-Distributor ComLine gründet mit der DiTail Service GmbH eine Tochtergesellschaft, die professionelle Produktvideos in 4K und hochauflösende 360-Grad-Ansichten herstellt. Die richtige Präsentation des eigenen Produktes sei heutzutage verkaufsentscheidend und bringe nicht nur Start-ups mit innovativen Ideen ganz nach vorn, so das Unternehmen. Produktvideos, Installationsvideos und 360-Grad-Ansichten seien für viele Kaufinteressenten inzwischen unverzichtbar: Sie informieren, helfen bei Installationsproblemen, geben ein besseres Vorstellungsvermögen und erklären auf einfache Weise komplexe technische Abläufe. Als Tochtergesellschaft des IT-Distributors ComLine GmbH besitze das neu gegründete Unternehmen die Erfahrung und das Know-how, genau diesen Trend kompetent und fachgerecht umzusetzen, heißt es weiter. Das moderne Studio in der Lise-Meitner-Straße biete dabei viel Raum für kreative Entfaltung und technisch alles, was das Videoherz begehre: Im Studio erstellte Videos garantierten mit 4K gestochen scharfe Bilder, die ChromaKeying-Technologie biete freie Gestaltung des Studiodesigns. Mehrere Kameras würden die Produkterklärungen aus verschiedenen Blickwinkeln aufnehmen und auch die Bild- und Tonaufnahme des Bildschirminhaltes vom Tablet, Mobiltelefon oder Laptop sei ohne weiteres möglich.

«Für mich muss ein Produktvideo spannend, authentisch und gerade für technische Artikel, informativ sein – dabei darf es aber nicht zu langatmig herüberkommen. Genau da setzen wir von der DiTail Service GmbH an. Unsere Videos bringen die Highlights kurz und knapp sowie sachlich und charmant auf den Punkt. Zugute kommt uns hier die Erfahrung aus dem Bereich der IT-Distribution. Unsere Moderatoren kennen die Technik, aber auch den Markt. Es macht einen riesigen Spaß, mit jungen Start-ups und kreativen Herstellern ein aussagekräftiges Konzept zu entwickeln und dieses umzusetzen», so Marco Ritschel, Studioleiter DiTail Service GmbH.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

SAP-Chef Klein

Trotz Stellenabbau: SAP-Chef sieht Chancen auf dem Jobmarkt

Die Riesen der Tech-Branche bauen weltweit fleißig Stellen ab. Auch der deutsche Softwarekonzern SAP will 3000 Stellen streichen. Konzernchef Klein sieht in dem Trend aber auch eine Chance für Neueinstellungen.