9.6 C
Flensburg
Samstag, Mai 21, 2022

Cancom verdient mehr als gedacht

Der IT-Dienstleister Cancom hat im abgelaufenen Geschäftsjahr mehr Gewinn erzielt als erwartet.

Der IT-Dienstleister Cancom hat im abgelaufenen Geschäftsjahr mehr Gewinn erzielt als erwartet. Das operative Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) kletterte nach vorläufigen Zahlen auf 123,1 Millionen Euro (Vorjahr: 119,3 Mio. Euro). Das teilte Cancom am Mittwoch in München mit. Der Konzern selbst hatte mit deutlich weniger gerechnet.

Grund für den guten Lauf war ein starkes viertes Quartal, hieß es in einer Mitteilung: Der Umsatz stieg im letzten Jahresviertel um fast 11 Prozent von 422,8 Millionen Euro auf 467,8 Millionen Euro. Das Ebitda verbesserte sich um mehr als 40 Prozent von 32 Millionen auf 45,4 Millionen Euro. Anleger zeigten sich erfreut. Der Kurs der Cancom-Aktie legte in einer ersten Reaktion im späten Frankfurter Handel um eineinhalb Prozent zu. (dpa)

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel

Großbritannien schließt Huawei von 5G-Ausbau aus

Kanada verbannt 5G-Technik von Huawei und ZTE

Im lange schwelenden Wirtschaftskonflikt mit China zieht nun auch Kanada die Daumenschrauben gegen Huawei enger - der chinesische Telekommunikationsausrüster soll dort mit seiner 5G-Netztechnik vom Markt ausgeschlossen werden.