-0.5 C
Flensburg
Montag, Januar 25, 2021

Cancom übernimmt IT-Systemhaus Anders & Rodewyk

Cancom übernimmt das Systemhaus Anders & Rodewyk in Hannover mit einem deutschlandweitem Kundenstamm.

Cancom übernimmt das Systemhaus Anders & Rodewyk in Hannover mit einem deutschlandweitem Kundenstamm. Das Systemhaus aus Hannover erwirtschaftet deutschlandweit mit rund 70 Mitarbeitern einen jährlichen Umsatz von 27 Millionen Euro bei einem EBITDA von 2,4 Millionen Euro. Der Kundenstamm setzt sich vor allem aus Kunden im Gesundheits- und Bildungssektor sowie dem Mittelstand zusammen. Besondere Angebotsschwerpunkte sind die Bereiche Rechenzentrums-Infrastruktur sowie dazugehörige Integrations- und Beratungsleistungen. Die Gründer und Gesellschafter von Anders & Rodewyk, Bernward Anders und Jens Rodewyk, werden mit ihren Mitarbeitern ein Teil von Cancom. Ein Kaufpreis wurde nicht genannt.

Cancom baut mit dem Kauf seine Präsenz im Norden Deutschlands aus. Die Einbindung von Anders & Rodewyk festige die nationale Präsenz und sei ein Schritt zur Marktkonsolidierung in Deutschland, teilte der Konzern mit. «Mit dem Kauf gewinnen wir neue Kollegen mit großem Fachwissen und Erfahrung im Datacenter-Umfeld», sagt Rudolf Hotter, CEO von Cancom.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,481FollowerFolgen

Neueste Artikel