14.8 C
Flensburg
Montag, September 27, 2021

Business Unit IBM bei Ingram Micro unter neuer Leitung

Fabian Hochmann übernimmt ab sofort die Führungsrolle in der IBM Business Unit bei Ingram Micro.

Fabian Hochmann übernimmt ab sofort die Führungsrolle in der IBM Business Unit bei Ingram Micro. Er verfügt über Channel-Erfahrung in Managed Services sowie im IT-Consulting und soll neben dem IBM-Power- und Storage-Portfolio auch die Transformation der Geschäftsmodelle des Herstellers hin zu as-a-Service weiterentwickeln. Hochmann folgt auf Sandra Daikhi, die nach über 20 Jahren bei IBM und bei Partnerunternehmen eine Herausforderung außerhalb der IT angenommen hat.

Der Manager kommt von MSH Medien System Haus, einem Anbieter von Managed-IT-Service-Lösungen. Dort ist er seit 2018 als Bereichsleiter für das Vertriebs- und Account-Management-Team verantwortlich gewesen. Seine Karriere hat er 2008 beim Max-Planck-Institut als Fachinformatiker gestartet. Nach einem berufsbegleitenden Studium der Wirtschaftsinformatik an der Technischen Universität München hat er Erfahrung als IT-Consultant und im Vertrieb von IT-Dienstleistungen gesammelt. Fabian Hochmann berichtet direkt an Thomas Groß, Executive Director Advanced Solutions bei Ingram Micro.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,481FollowerFolgen

Neueste Artikel

Twitter-Chef Jack Dorsay

Twitter führt «Trinkgeld»-Funktion weltweit ein

Neben dem «Follow»-Button einiger Twitter-Profile wird bald ein Banknoten-Symbol auftauchen. Das heißt, dass andere Nutzer dem Betreiber ein «Trinkgeld» schicken können. Twitter schließt mit der Funktion eine Lücke, die einige auf andere Plattformen treibt.