20.5 C
Flensburg
Samstag, Juli 20, 2024

Bechtle knackt die Drei-Milliarden-Euro-Marke

Systemhaus Bechtle hat im abgelaufenen Geschäftsjahr erstmals die Drei-Milliarden-Euro-Marke überschritten.

Erstmals hat Bechtle die Drei-Milliarden-Euro-Marke überschritten und den Umsatz 2016 um 9,3 Prozent auf rund 3,1 Milliarden Euro erhöht. Das Vorsteuerergebnis konnte das Systemhaus um 12 Prozent auf voraussichtlich rund 145 Millionen Euro steigern. Insbesondere das inländische Systemhaus-Geschäft hätte sich sehr gut entwickelt, teilte der Konzern mit. Bechtle will die vollständigen Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2016 am 16. März veröffentlichen.

«Wir haben die wirtschaftliche Dynamik unvermindert hochgehalten und gleichzeitig mit zahlreichen Projekten in die Zukunft investiert. Bechtle unterstreicht mit diesen beeindruckenden Zahlen seine Position als eines der führenden deutschen IT-Unternehmen», so Thomas Olemotz, Vorstandsvorsitzender der Bechtle AG.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Also Network mit Geschäftsführertagung

Das Also Network (ANW), eine Gemeinschaft aus 240 unabhängigen Fachhandels- und Systemhauspartnern, veranstaltete erneut sein Jahrestreffen.

Start-ups bekommen wieder mehr Geld von Investoren

Mit den gestiegenen Zinsen und Konjunktursorgen sind viele junge Firmen in Geldnot geraten, denn Investoren warteten lieber ab. Nun bessert sich die Lage - aber längst nicht für alle Jungunternehmen.

Uwe Neumeier startet beim Kirchlichen Rechenzentrum Südwestdeutschland

Channel-Urgestein Uwe Neumeier wird neuer Vorstand im KRZ-SWD.