21.1 C
Flensburg
Sonntag, August 7, 2022

Audio Plug-ins für Musikproduzenten bei ComLine

Das junge Unternehmen Zynaptiq aus Hannover entwickelt Audio-Software auf Basis künstlicher Intelligenz. Die Lösungen gibt es jetzt bei ComLine.

Audio Plug-ins für Musikproduzenten bei ComLine
Das junge Unternehmen Zynaptiq aus Hannover entwickelt Audio-Software auf Basis künstlicher Intelligenz. Das Ergebnis sind Audio Plug-ins für professionelle Anwendungen wie Mastering, Sound Design, Musik- und Filmproduktion, Gaming und Komposition. So lassen sich aus finalisierten Stereomischungen Halleffekte einfach eliminieren, Equalizer- und Filtereinstellungen nachträglich linear zurücksetzen und ganze Musikstücke per Tastenspiel in Echtzeit mit neuen Akkordfolgen umarrangieren. Für die verschiedenen Anwendungsbereiche sind die Produkte UNVEIL, UNFILTER und PITCHMAP bei ComLine ab sofort als EDS-Lizenzen verfügbar, Boxed Editions sollen in Kürze folgen. „UNVEIL“ eignet sich für professionelles Sound Design sowie Anwendungen in Musikproduktionen, Filmvertonungen (Post Production) und Mastering. Das UNVEIL De-Mixing Plug-in ist in der Lage Hallräume, Reverb und akustische Raumanteile aus fertig gemischten Musikstücken oder Audiodateien zu entfernen oder zu modifizieren – ohne Phasenmanipulation und in Echtzeit. Der eigens von Zynaptiq entwickelte MAP Algorithmus (Mixed-Signal-Audio Processing Technologie) macht sich künstliche Intelligenz zu Nutzen.

„UNFILTER“ wurde für Mac OS- und Windows-basierte DAW-Systeme konzipiert. Equalizer- und Filtereffekte können aus fertig gemischten Audioproduktionen entfernt oder nachträglich verändert werden. Aus bereits bestehenden Musikstücken kann das ursprüngliche lineare Signal zurück gewonnen werden. Effekte wie Kammfilter, Resonanzen, Filtermodulationen und andere EQ-Prozesse werden in Echtzeit analysiert und wieder herausgerechnet. Außerdem können diese Filtereffekte nachträglich noch einmal justiert werden. Anwendungsbereiche sind Mastering, Sound Design, Musikproduktion, Filmton (Post Production), Forensik, Broadcast sowie Game Sound. „PITCHMAP“ schließlich ist das erste und einzige Plug-in, mit dem präzise Tonhöhenbearbeitungen auch nach einer fertig abgemischten Musikproduktion möglich sind. So lassen sich im Nachhinein und in Echtzeit Melodien und Harmonien manipulieren oder komplett verändern. Neue Harmonien können über ein MIDI Keyboard direkt live eingespielt werden. Anwendungsbereiche sind Mastering, Musikproduktion, Sound Design, Film Musik, Game Sound, Komposition und Musikunterricht.

Die Zynaptiq Plug-ins PITCHMAP, UNFILTER und UNVEIL sind als elektronische Download-Lizenzen (EDS Lizenzen) ab sofort bei ComLine erhältlich, der UVP beträgt jeweils 369 Euro. Eine BOX Edition (Software im Karton) folgt in den nächsten Wochen.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel