6.2 C
Flensburg
Freitag, April 16, 2021

Arrow und Opswat unterzeichen Vertriebsvereinbarung

Arrow hat eine europaweite Vertriebsvereinbarung mit dem Cybersecurity-Unternehmen Opswat unterzeichnet.

Arrow hat eine europaweite Vertriebsvereinbarung mit dem Cybersecurity-Unternehmen Opswat unterzeichnet. Dank dieser Vereinbarung kann Arrow seinen Kunden künftig dessen MetaDefender- und Meta-Access-Cybersecurity-Suite zum Schutz geschäftskritischer Infrastrukturen bereitstellen. Die Lösungen bieten Malware-Schutz und -Erkennungsfunktionen innerhalb der bestehenden IT-Lösungen und IT-Infrastruktur eines Unternehmens und sorgen dafür, dass jede Netzwerkverbindung und jedes Endgerät entsprechend der jeweiligen Bedrohungslage sichtbar, freigegeben oder blockiert wird.

«Die Zahl der Schwachstellen in geschäftskritischen Infrastrukturen innerhalb von Unternehmen wird laufend größer, darüber hinaus finden sich solche Schwachstellen häufig dort, wo man sie am allerwenigsten erwartet. Die Cybersecurity Produktreihe von Opswat kann alle gängigen Angriffsvektoren kontrollieren und stellt sicher, dass die persönlichen Informationen der Betroffenen und das geistige und Infrastruktur-Eigentum des Unternehmens unversehrt bleiben», so Alessandro Porro, Vice President, Global Channels, Opswat.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,481FollowerFolgen

Neueste Artikel