15.7 C
Flensburg
Dienstag, Mai 17, 2022

Arrow schließt Vertriebsvereinbarung mit Alibaba Cloud

Arrow Electronics gibt den Abschluss einer Vertriebsvereinbarung mit Alibaba Cloud bekannt. Der Distributor wird in der EMEA-Region künftig entsprechende Cloud-Lösungen anbieten.  

Arrow Electronics gibt den Abschluss einer Vertriebsvereinbarung mit Alibaba Cloud bekannt. Im Rahmen dieser Kooperation wird Arrow in der EMEA-Region künftig Cloud-Lösungen anbieten, die auf der Alibaba-Cloud-Infrastruktur basieren. Alibaba Cloud zählt laut IDC zu den drei weltweit führenden Public-Cloud-Anbietern und ist der größte in China.  Das Angebot umfasst einen umfangreichen Katalog an Cloud-Lösungen, darunter DevOps, Elastic Computing, relationale Datenbanken, Cloud-Storage, Disaster Recovery, Security, Content Delivery Networks sowie zahlreiche weitere Lösungen. Alibaba Cloud, 2009 gegründet, betreibt derzeit 61 Verfügbarkeitszonen (Availability Zones) in 20 Regionen rund um den Globus, und hat Rechenzentren in China, Deutschland und in England.

«Alibaba Cloud ist einer der weltweit größten Public-Cloud-Anbieter und verzeichnet rasantes Wachstum. Unsere Vereinbarung wird insbesondere kleineren und mittleren Unternehmen im Channel die Möglichkeit geben, mit Alibaba Cloud auf dem EMEA-Markt zusammenzuarbeiten», so Alexis Brabant, Vice President Sales Arrow Enterprise Computing Solutions Business in EMEA.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel

SAP-Mitgründer und Aufsichtsratschef Hasso Plattner

SAP-Mitgründer Plattner will erneut Aufsichtsratsvorsitzender werden

Seit 50 Jahren mischt Hasso Plattner beim Walldorfer Softwarekonzern SAP mit. Seit 2003 ist der 78-jährige Mitgründer schon Vorsitzender des Aufsichtsrats. Jetzt will er ein letztes Mal antreten - trotz Kritik.