20.5 C
Flensburg
Montag, August 15, 2022

Api und Staedtler schließen Distributionsvereinbarung

Api hat mit dem Nürnberger Schreib- und Zeichengerätehersteller Staedtler eine Distributionsvereinbarung geschlossen, die das gesamte Portfolio einschließt.

Andreas Printz, Einkaufsleiter bei Api
Api hat mit dem Nürnberger Schreib- und Zeichengerätehersteller Staedtler eine Distributionsvereinbarung geschlossen, die das gesamte Portfolio einschließt. Den Api-Resellern stehen damit die Produkte aus den Bereichen Schreibgeräte, Marker, Zeichengeräte, Modelliermassen und Künstlerbedarf direkt zur Verfügung sowie auch die Henkel Klebe- und Korrekturprodukte der Marken Pritt, Ponal und Pattex, die Staedtler im Rahmen einer langjährigen Vertriebskooperation distribuiert.

Seit der Gründung im Jahr 1835 blickt der Hersteller auf eine lange Tradition im Bleistiftmacherhandwerk zurück und gehört zu den ältesten Industrieunternehmen Deutschlands. Weltweit werden derzeit 3.000 Mitarbeiter in 26 Ländern beschäftigt. Mit einer Exportquote von über 80 Prozent sind die Staedtler-Produkte darüber hinaus in 150 Ländern präsent. In der Zentrale in Nürnberg und an vier Produktionsstandorten in der Metropolregion Nürnberg sorgen 1.200 Mitarbeiter dafür, dass beinahe Zweidrittel der Produkte tatsächlich „Made in Germany“ sind. Das Portfolio umfasst Produkte für den Endkunden (B2C) ebenso wie Lösungen für die Industrie (B2B).

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel