9.9 C
Flensburg
Samstag, Oktober 1, 2022

Also übernimmt VAD Dicom

Also übernimmt den österreichischen Value Added Distributor Dicom. Mit der Akquisition erweitert Also sein Portfolio auch um neue Hersteller.

Also übernimmt den österreichischen Value Added Distributor Dicom. Der Kauf sei Bestandteil des systematischen Ausbaus des Solutions- und Service-Geschäfts und ergänze gleichzeitig das Produktkategorien- und Vendoren-Portfolio des Unternehmens, teilte Also mit. Nicht alle der Hersteller, mit denen Dicom zusammenarbeitet, dazu zählten Citrix, Sophos und Fujitsu mit der gesamten Leistungspalette, seien bislang Teil des Also-Portfolios gewesen. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.

Dicom mit Sitz in Guntramsdorf erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 30 Millionen Euro. Zum Portfolio gehören, neben den bereits genannten Herstellern, auch Lancom, Awingo, Stratodesk oder Artec. «Das Profil des Unternehmens passt hervorragend in unser Solutions-Geschäftsmodell und wird Also in diesem Bereich weiter voranbringen. Wir haben dasselbe Mindset und sind daher überzeugt, dass die Integration sehr schnell und erfolgreich verlaufen wird», wird Gustavo Möller-Hergt, CEO der Also Holding, in einer Mitteilung zitiert.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

Managementwechsel bei Transcend

Fast dreißig Jahre war George Linardatos DACH-Chef von Transcend Information. Zum 30. September 2022 scheidet er aus dem Unternehmen aus und geht in den Ruhestand.